Software Anbieter


Bei der Wahl eines Online Casinos ist das Angebot der Spiele häufig vorrangig. Software Anbieter haben einen großen Einfluss auf die Qualität des Casinos und des Spielerlebnis, sowie auf die Wahl des Online Casinos. Es gibt eine Reihe verschiedener Software Provider auf dem deutschen und auf dem internationalen Markt. Heutzutage gibt es zwar keine gewaltigen Unterschiede mehr, jedoch kommt es auch auf die Details an. Im folgenden wollen wir die Unterschiede der Software Anbieter etwas genauer betrachten.

Auswahl an Spielen und Besonderheiten

Einer der größten Unterschiede zwischen den Anbietern ist wohl auch sehr eindeutig – nämlich die Auswahl, beziehungsweise das Angebot an Spielen. Die meisten Anbieter haben zum Beispiel traditionelle Slots zur Auswahl. Unterschiede sind hier die Namengebung. Einige Software Anbieter verfügen über Lizenzen von Unterhaltung-Marken oder Firmen. Somit haben sie die Möglichkeit Ihre Slots zum Beispiel „Jurassic Park“ oder „Jurassic World“ zu nennen. Damit schaffen sie sich einen Vorteil zur Konkurrenz, da durch die Markenkennung sicherlich einige Kunden eher diesen Anbieter wählen würden als einen ohne Markenkennung.

Die Gestaltung und Aufmachung der Spiele unterscheidet sich natürlich auch von Anbieter zu Anbieter. Neben dem Gebrauch von Lizenzen um Features und Besonderheiten einzubauen, wie zum Beispiel Filmclips während des Spiels, so schützen Anbieter ihre Inhalte auch oft als Marke, damit sie nicht von der Konkurrenz kopiert werden können.

Die Auto-Play Funktion in den Spielen unterscheidet sich auch von Anbieter zu Anbieter. Hier entscheiden die Provider wie viel Kontrolle sie in einem Spiel behalten beziehungsweise abgeben.

Auszahlungsquoten

Neben der Auswahl und unterschiedlichen Aufmachung der Spiele ist auch die Auszahlungsquote (RTP) unter den einzelnen Anbietern unterschiedlich. Schaut man auf eines von den klassischen Spielen bei zwei unterschiedlichen Anbietern, so kann es sein, dass die Auszahlungsrate komplett unterschiedlich voneinander ist.

Die Variabilität bei Slots ist dann auch noch einmal zusätzlich abhängig davon, welchen Automaten Sie wählen. Hier werden die Auszahlungserwartungen nicht wirklich von den theoretischen Quoten wiedergespiegelt.