Sofort Casino


Sofort Ueberweisung LogoSofort ist ein Online Zahlungssystem, welches im Internet zur bargeldlosen Zahlung verwendet werden kann. Mittlerweile ist Sofort in die Welt der Online Casinos eingezogen und einfache Methoden ist quasi wie gemacht fürs schnelle Einzahlung, um das Spielen ohne große Unterbrechungen genießen zu können.

Lesen Sie unseren Artikel über Sofort und finden Sie heraus, warum Sofort so beliebt ist und welche Vor- und Nachteile es bei dieser Art der Bezahlung gibt. Wir haben eine Liste der besten Sofort Casinos zusammengestellt, so finden Sie den Top Anbieter für sich und eventuell den besten Bonus.

Wie funktioniert Sofort?

Wie bereits angesprochen ist diese Methode eine Art Vorkasse, die dem Händler direkt nach einem Einkauf eine Zahlungsbestätigung zukommen lässt. Im Falle eines Online Shops kann der Händler den entsprechenden Artikel direkt losschicken. Online Casinos oder andere Unterhaltungs- und Entertainmentseiten, die Sofort als Zahlungsmethode anbieten, steht das jeweilige Guthaben direkt zur Verfügung oder wird dementsprechend schnell freigeschaltet.

Trotzdem gibt einige Unterschiede zwischen dem klassischen Onlinebanking und der Sofort Überweisung. Bei Sofort hingegen findet der Kontakt Sofort und dem Bankinstitut statt. Das heißt im Grunde, dass bei der Zahlung nicht Sie als Zahlender auftreten, sondern Sofort und Ihre Daten geschützt sind.

Um einen Kauf über Sofort auszuführen, müssen Sie nur folgenden Schritten folgen:

  1. im gewählten Online Shop die Zahlungsmethode Sofort wählen
  2. die Zahlungsdetails überprüfen und sichergehen, dass alles korrekt ist
  3. ihr Bankinstitut wählen und sich mit ihren Onlinebanking Daten einloggen
  4. danach erhalten Sie eine TAN, die Sie bestätigen müssen
  5. Sie haben hier die Option, eine Transaktionsbestätigung zu erhalten
  6. die Sofort Überweisung ist abgeschlossen

Klarna Logo

Diese Art von Bezahlung ist sicherlich schnell und einfach zu machen und hat den Vorteil, dass die Bezahlung schneller beim Händler eingeht und Ihre Daten nicht an den Händleer vermittelt werden. Um Sofort zu benutzen, müssen Sie aber trotzdem private Daten angeben.

ABER: Um eine Transaktion zu aktivieren, müssen Sie sich über Sofort mit dem PIN des Onlinebankings einloggen. Diese PIN ist doch eigentlich privat und vertraulich und sollte nur dem Kontoinhaber gekannt sein. Ein anderer negativer Punkt ist, dass nach der Bestätigung der TAN eine Überprüfung des Kontostandes und anderen Informationen des Kontos erfolgt. Das wissen viele Nutzer nicht, ist jedoch ein wichtiger zu beachtender Faktor.

Sofort Online Casinos

Die Einzahlung von Guthaben bei Online Casinos über Sofort funktioniert eigentlich genauso wie bei anderen Online Shops und Webseiten, die mit dem gängigen Zahlungsmittel kooperieren.

Achten Sie bei der großen Auswahl an Online Casinos darauf, dass Sie sich eins aussuchen, welches Sofort anbietet, wenn das die Zahlungsmethode ist, die Sie für sich gewählt haben. Oft muss man bei der Einzahlung in Online Casinos nicht mit Gebühren rechnen, dafür wird meistens eine obere und untere Grenze für den Betrag der Einzahlung festgelegt.

Für Sie als Nutzer fallen normalerweise keine Gebühren oder Zahlungsaufforderungen an.

Welche Online Casinos akzeptieren Sofort?

Wir haben eine kleine Auswahl an Online Casinos zusammengestellt, die Sofort als Zahlungsmittel anbieten.

Sofort Geschichte

2005 wurde die Sofort GmbH mit dem Sitz in München gegründet und bietet seitdem eine Zahlungsfunktion für den Erwerb physikalischer und digitaler Güter an. Seit dem Jahr 2014 gehört die Sofort GmbH zur Klarna Group.

Fazit

Als positiven Faktor sehen wir auf jeden Fall die einfache und schnelle Bedienung. Man braucht kein Benutzerkonto um eine Bezahlung tätigen zu können. Sofort ist vielseitig einsetzbar und viele Online Shops bieten es als Zahlungsmethode an.

Als negativen Aspekt sehen wir lediglich, dass bei der Bezahlung mit Sofort der Datenschutz anders angegangen wird. Die Daten werden vertraulich behandelt und an niemanden preisgegeben. Damit wird vermieden, dass eine Zahlung stattfindet, die am Ende nicht beglichen werden kann.