VISA Casino


Die Visa Karte ist eine Kreditkarte, mit der Einkäufe vor Ort, im Internet oder über das Telefon möglich sind. Visa bietet verschiedene Bezahl- und Kartenarten an, die rund um die Uhr und zu vielfältigen Zwecken eingesetzt werden können.

Die Benutzung der Visa Kreditkarte gleicht grob gesagt einer Kreditaufnahme, den innerhalb von 30 Tagen per Rechnung beglichen wird. Die Bezahloption mit der Visa Kreditkarte ist so gut wie in allen Online Shops und Online Casinos verfügbar. Wie genau das funktioniert, welche Vorteile das bringt und worauf Sie achten sollten, finden Sie in diesem Artikel.

Bezahlung mit Visa

Eine Visa Karte erhalten Sie von ihrem zuständigen Bankinstitut, nahezu alle Banken sind Partner der Herausgeber von Visa. Für die Bewerbung einer Karte müssen sie verschiedene Bedingungen erfüllen:

Sollten Sie die Bonitätsprüfung ihrer Bank nicht bestehen, können Sie sich auch in anderen Bankinstituten bewerben. Man wird aber nur in seltenen Fällen abgewiesen, wenn es z.B. einen Eintrag in der Schufa gibt. Die Visa-Karte kostet, abhängig vom Bankinstitut, zwischen 5-30€ im Jahr.

Da die Visa Karte direkt mit dem Bankkonto des Nutzers verbunden ist, ist sie selbstverständlich weniger anonym, bietet aber Schutz und Absicherung der Bank, sollte es zu Verlust oder Hacker-Angriffen kommen. Über ihr Bankinstitut haben Sie bei Fragen und Problemen immer direkt einen Ansprechpartner.

Im Laufe der Jahre hat Visa Alternativen zur Kreditkarte geschaffen – dazu zählen Visa Debit, Charge, Teilzahlung und Prepaid. So kann jeder individuell entscheiden, welche Karte für ihn die meisten Vorzüge bringt.

Die Visa Karte ist international einsetzbar und ermöglicht bequemes Bezahlen nahezu weltweit. Die dazugehörige App, die vor einiger Zeit entwickelt wurde, ermöglicht einen Überblick über die Finanzen, Transaktionen und Ausgaben. Bei Reisen bietet die Visa Karte den Vorteil, dass nahezu überall bezahlt und Geld abgehoben werden kann und Fremdwährungen nicht ausgeschlossen sind.

Die Visa Karte ist durch einen Chip und einen PIN geschützt und ermöglicht dadurch sicheres Bezahlen.

Visa Online Casinos

Der Einsatz der Visa-Karte ist selbstverständlich auch in Online Casinos möglich. Dafür wählt man einfach die Option ‚Visa-Kreditkarte‘ und wird danach aufgefordert, die Kartennummer, den Namen des Karteninhabers (wie auf der Kreditkarte geschrieben), das Ablaufdatum und den CVC-Sicherheitscode anzugeben, welcher auf der Rückseite der Kreditkarte steht.

Dann entscheidet man, welche Summe man einzahlen möchte, überprüft alle Transaktionsdetails, ändert etwas, falls nötig, und bestätigt die Bezahlung. Genau so funktioniert es auch in nahezu allen anderen Online Shops.

Die Kosten, die bei der Bezahlung mit der Visa Kreditkarte anfallen, variieren von Online Casino zu Online Casino. Mit der Kreditkarte können Sie sich auch ihre Gewinne aus dem Online Casino auszahlen lassen. Eigentlich funktioniert das genauso wie die Einzahlung, Sie müssen dazu alle oben genannten Karteninformationen angeben und bestätigen. Das Geld sollte innerhalb kurzer Zeit auf Ihrem Kreditkartenkonto einsehbar sein.

Vor einiger Zeit war Visa eines der beliebtesten Zahlungsmittel, auch in Online Casinos. Durch die Entstehung der Online Wallets verschiedener anderer Anbieter, wie z.B. Skrill oder Neteller, hat die Popularität aber abgenommen. Das liegt überwiegend daran, dass andere Wallet-Anbieter mehr Anonymität bei der Bezahlung anbieten und nicht zwangsläufig Bankinformationen anfordern.

Gebühren Visa

Das Bezahlen mit der Visa-Karte ist nahezu überall gebührenfrei. Selbstverständlich kommt es darauf an, welche Konditionen Ihr Bankinstitut anbietet und wo Sie bezahlen. Beim Bezahlen in Ländern mit Fremdwährung kann es zu Umtausch-Gebühren kommen, die normalerweise der Nutzer der Karte trägt.

Der gleiche Fall trifft auf Online Casinos zu: hier kommt es ebenfalls darauf an, welches Online Casino Sie sich ausgewählt haben und zu welchen Konditionen sie Einzahlung mit der Kreditkarte nutzen können. Oft zahlen Sie aber nichts und erhalten sogar noch einen Bonus.

Welche Online Casinos akzeptieren Visa?

Wir haben auch hier eine Auswahl an Online Casinos zusammengestellt, die die Visa Karte als Zahlungsmittel akzeptieren. Generell kann man sagen, dass kein seriöses und lizenziertes Casino Kreditkarten ablehnt.

Dunder Casino
Dunder Casino bietet die Option an und Sie können zwischen 20€-10.000€ kostenlos einzahlen und haben das Guthaben sofort zur Verfügung.

Casumo Casino
Casumo Casino akzeptiert ebenfalls die Visa-Karte als Bezahlung. Um mehr Informationen zu möglichen Boni zu erhalten, müssen Sie sich zunächst als Kunde registrieren.

DrückGlück
Bei DrückGlück können Sie mit der Visa-Karte Guthaben zwischen 10€-5.000€ einzahlen und sich auch Beträge ab 20€ auszahlen lassen. 

Vulkanbet
Eins der vielen Online Casinos, das bei Zahlung mit Kreditkarte gute Boni verspricht.

Das ist selbstverständlich nur eine kleine Auswahl an möglichen Online Casinos, die Visa als Zahlungsmittel anbieten. Mittlerweile gibt es aber unglaublich viele und teilweise unterschiedliche Möglichkeiten, Einzahlungen in Online Casinos vorzunehmen, die Visa Karte ist nur eine davon.

Geschichte Visa

1970 wurde in den USA ein Verband aus 243 Banken als Gründungsmitglieder kreiert, der sich einige Jahre später in Visa umbenannte. Damit wurde das System der Kreditkarte weiterentwickelt und weltweit bekannt gemacht. In Deutschland gibt es seit 1981 Kreditkarten, die jedoch zunächst nur von der Bank of America ausgegeben wurde. Nach und nach haben sich auch deutsche Banken dem Verband angeschlossen.

Seit Jahren wird Visa verbessert und mit neuen Innovationen bereichert. Mit der letzten Neuerung bietet Visa jetzt auch die kontaktlose Bezahlung durch Vorhalten des Chips an ein Kartenlesegerät an. Viele Bedenken wurden geäußert, gleichermaßen von Nutzern der Karte und Geschäften, die Visa als Zahlungsmethode anbieten. Bisher haben sich die verschärften Sicherheitsvorkehrungen bewährt.

Fazit

Die Visa, sowie die Mastercard, sind die gängigsten Zahlungsmethoden weltweit geworden. Sie ist mittlerweile in nahezu jedem Haushalt zu finden und deswegen ist sie auch für Online Casinos zu empfehlen, da man sich nicht vorher irgendwo als Kunde registrieren muss, sondern direkt loslegen kann.

Wenn Sie nicht gerne Ihre Kreditkarteninformationen online angeben, finden Sie in unserer Übersicht andere Zahlungsmethoden, die geeigneter sind.