Bet-at-Home

Bet-at-Home wurde 1999 in Österreich gegründet, ist nun also schon seit 20 Jahren in der Casino und Sportwetten Branche aktiv und genießt besonders im deutschsprachigen Raum einen hervorragenden Ruf. Zudem ist Bet-at-Home seit 2004 an der Frankfurter Börse notiert und daher zu Transparenz verpflichtet. Sie können sich also sicher sein, dass Sie sich hier in einem seriösen Umfeld befinden.

Welche Stärken und Schwächen dieser Anbieter hat, haben wir für Sie in unserer Bewertung zusammengefasst.

Bet-at-Home Webseite & Design

Mit dem Slogan „Life is a game!“ begrüßt Bet-at-Home seine Kunden beim ersten Besuch der Webseite und bittet dann zur Sprachauswahl. Man bekommt dann ein zwar eher schlichtes doch trotzdem modernes Design zu sehen.

Es wird nicht die komplette Bildschirmfläche genutzt, sondern es wird auf eine fixe Breite gesetzt, was sehr zur Übersichtlichkeit der Seite beiträgt. Bet-at-Home ist gut strukturiert, die Navigation im überaus vielseitigen Angebot gelingt daher problemlos.

Ausgewählte Wetten erscheinen im mittleren Seitenbereich, wo ein Filter hilft, die Wettarten vorab an- oder abzuwählen. Der Wettbewerb wird zudem so lange im mittleren Bereich angezeigt, bis der Spieler ihn wieder komplett schließt.

Spezialwetten können auf- und wieder eingeklappt werden. Im Bereich „Meine Quoten“ können Spieler etwas besser Ordnung halten. Es gibt außerdem die Option im Wettschein, bei einer Systemwette seinen bevorzugten Gesamteinsatz einzutragen. Dieses Feature gefällt uns besonders gut. Der Einsatz pro Wettreihe wird dann automatisch berechnet.

Casino Spiele und Wettangebot bei Bet-at-Home

Bet-at-Home ist ein wirklich vielseitiger Anbieter und hat neben Sportwetten auch Slots und klassische Casino Spiele, wie Black Jack, Roulette und Poker im Angebot. Darüber hinaus gibt es sogar einen Live Casino Bereich, wo Spieler mit Live Dealer spielen und so ein echtes Las Vegas Feeling erleben können.

Bei den Slots gibt es eine gute Auswahl und natürlich sind lassen sich hier beliebte Slots wie Starburst von NetEnt und Twin Spin problemlos finden. Poker hat sogar einen ganz eigenen Bereich, in dem Sie viele verschiedene interessante Varianten des bekannten Casino Spiels finden können.

Die Möglichkeit hohe Gewinne abzustauben hat man bei den neun progressiven Jackpots bei Bet-at-Home. Das Online Casino bietet hier beispielsweise die Klassiker Mega Fortune, Geisha Wonders und Arabian Nights an.

Bet at Home

Der Fokus von Bet-at-Home liegt aber auf den Sportwetten. Das Casino bietet hier ein ausgesprochen reichhaltiges Angebot, das dem anderer führender Anbieter wie Bwin und Betway in nichts nachsteht.

Im Angebot von Bet-at-Home befinden sich über 25 Sportarten, auf die gewettet werden kann. Hier findet man natürlich Favoriten wie Fußball, Tennis, Handball und Eishockey. Im Bereich des Fußballs ist der Anbieter überdurchschnittlich aktiv und bietet sogar Wetten auf Spiele wie etwa aus der Oberliga, die sonst fast nirgendwo angeboten werden.

Es werden aber auch Bereiche wie Radsport, Kampfsport, Tischtennis und Gesellschafts-Events wie beliebte TV-Shows. Es werden sogar eSport-Wetten abgedeckt. Im Bereich der Gesellschafts-Events werden unter anderem Wetten auf „Schlag den Raab“ oder den Eurovision Song Contest angeboten.

Das umfangreiche Live Center wird mit zahlreichen Übertragungen noch attraktiver gestaltet. Bet-at-Home bietet Spielern also ein wirklich abwechslungsreiches und spannendes Angebot!

Neukunden Bonus und andere Bonus Angebote bei Bet-at-Home!

Natürlich kommen Neukunden bei Bet-at-Home nicht zu kurz. Das Online Casino hat hier einige interessante Angebote in petto! Zunächst gibt es den Sport Bonus, dieser ist für Fans von Sportwetten gedacht. Diese können einen 50% Bonus von bis zu 100 Euro in Anspruch nehmen.

Die Kunden, die direkt 200 Euro einzahlen, starten mit dem höchsten Wettbonus und somit mit 300 Euro bei Bet-at-Home durch. Die Aktivierung des Sport Bonus muss innerhalb von zehn Tagen nach der ersten Einzahlung eingegeben werden.

Die Umsatzbedingungen setzten ein viermaliges Durchspiel des Startkapitals (Bonus plus Einzahlung) voraus, um Gewinne einfordern zu können. Gültig sind nur Wetten, die eine Mindestquote von 1,7 aufzuweisen haben. Die Bedingungen müssen innerhalb von 90 Tagen erfüllt werden.

Für Casino Liebhaber hält Bet-at-Home einen separaten Bonus bereit. Beim Casino Bonus haben Spieler sogar die Wahl zwischen zwei verschiedenen Varianten. Spieler, die nicht mit viel Geld spielen wollen, können einen 100% Bonus von bis zu 200 Euro einlösen.

Für High Roller steht ein 50% Bonus von bis zu 1000 Euro zur Verfügung, wobei der Mindesteinzahlungsbetrag bei 500 Euro liegt. Der jeweilige Bonusbetrag ist innerhalb von 28 Tagen 40 Mal durchzuspielen, ehe Gewinne ausgezahlt werden können.

Zu beachten ist auch, dass verschiedene Spiele zu bestimmten Prozentsätzen angerechnet werden. Slots zählen zu 100 Prozent, während klassischen Tisch- und Kartenspiele zu 10 Prozent angerechnet werden.

Zu guter Letzt, bietet Bet-at-Home auch einen Poker Bonus. Spielern winkt ein 100% Bonus von bis zu 1500 Euro. Der Bonus wird jedoch nur virtuell gutgeschrieben und muss Schritt für Schritt in Echtgeld umgewandelt werden.

Der Bonus wird durch das Sammeln von Loyalty Points freigeschaltet. Pro 125 Loyalty Points werden 5 Euro vom ausstehenden Bonus in Echtgeld umgewandelt und dem Spielerkonto gutgeschrieben. Zahlt ein Spieler beispielsweise 1500 Euro ein, muss er 37500 Loyalty Points sammeln, um den vollen Bonus in Höhe von 1500 Euro zu bekommen.

Sicherheit und verfügbare Zahlungsmethoden

Bet-at-Home ist seit 2004 an der Frankfurter Börse notiert, der Anbieter untersteht somit den strengen Regeln der deutschen Finanzaufsicht. Betrug oder Abzocke sind hier also komplett unmöglich.

Zusätzlich ist das Online Casino natürlich lizenziert. Es liegt eine Lizenz der Malta Gaming Authority vor, was bedeutet das Bet-at-Home von dieser Behörede reguliert wird und regelmäßigen Kontrollen unterzogen wird.

Seit 2011 ist Bet-at-Home zudem Premium-Partner des FC Schalke und mit diversen Kampagnen wie “Schalke-at-Home” stets um seine Fans und Kunden bemüht.

Bet at Home

In Sachen Zahlungsmethoden bietet Bet-at-Home seinen Kunden alle gängigen, sicheren Zahlungssysteme. Skrill, Neteller oder das etwas unbekanntere Webmoney stehen ebenso zur Verfügung wie Sofort Überweisung und Giropay.

Auch Prepaid Varianten wie Paysafecard, Paybox oder Ukash werden angeboten. Bei einer Kreditkartenzahlung wir leider eine zweiprozentige Bearbeitungsgebühr erhoben. Positiv ist aber, dass es sich bei Bet-at-Home um ein PayPal Casino handelt.

Im FAQ Bereich finden Spieler außerdem ausführliche Informationen über jede einzelne Zahlungsmöglichkeit, eventuelle Gebühren und den Mindestbetrag der Einzahlung. Dieser liegt in der Regel bei 10 Euro. Auch die Daten, die für eine Banküberweisung benötigt werden, werden hier aufgelistet.

Kundenservice bei Bet-at-Home

Der FAQ Bereich bei Bet-at-Home ist wirklich gut strukturiert und ausführlich, sodass Spieler hier eine tolle erste Anlaufstelle haben, wenn es mal zu Problemen oder Fragen kommt. Zudem gibt es für Neulinge im Bereich der Sportwetten ein recht ansprechend gestaltetes und informatives wie interaktives Tutorial.

Selbstverständlich kann man sich auch mit dem Supportteam von Bet-at-Home in Verbindung setzen, das geht über E-Mail, dem Live Chat auf der Webseite und telefonisch. Für den Telefonservice fallen allerdings Gebühren an, wofür es Abzug von uns gibt.

Vor- und Nachteile

  • PayPal Casino
  • Vielseitiges Angebot an Sportwetten und Casino Spielen
  • Gutes Bonus Angebot
  • Gebühren bei Kreditkartenzahlung
  • Telefonsupport nicht kostenlos